Gamescom 2010

logo

Nun, da war ich dann doch wieder auf der Gamescom. Inmitten von Lemmingen die über drei Stunden für eine Video Presentation anstehen, die sie zur selben Zeit schon per Smartphone online finden können. Oder neben Kellerkindern die das erste mal in ihrem Leben echte (und zugegeben wunderschöne) Frauen, in Form von bezahlten Hostessen sehen. Und denen einer ab geht wenn sie ein Foto mit den Mädels machen dürfen.

gamescom2010
Alle Jahre wieder.


Alles egal. Der Donnerstag ist mittlerweile ähnlich voll wie Karnevals Rosenmontag in Köln. Die Gamescom stirbt wohl am ehesten an Überfüllung. Ich entscheide mich bewusst gegen das Anstehen und lasse mich einfach durch die Hallen treiben. Flyer werden getrost ignoriert, und recht schnell dieses dumme rote Band von meinem Arm entfernt.


gamescom2010
Lemminge auf dem Weg ins Schlachthaus. Gut getarnt mit Call Of Duty Black Ops Werbung.


So habe ich bei ocz ein wenig was über SSD Festplatten erfahren, das erste mal ne Asus Ares in Aktion gesehen, und gleich mal bei Asus weiter geschaut was sich an der Laptop Front so getan hat. Ein mal ab kotzen musste ich beim Anblick einer Jagged Alliance Online Werbetafel. Wenn ich überlege was ich an Jagged Alliance 2 liebe kann ich mir einfach nicht vorstellen das dies in ein MMO übertragbar ist. Mir ist auch noch niemand über den Weg gelaufen der die Meinung vertreten hat: “Jagged Alliance 2 ist ja ganz geil, aber ich will da unbedingt ein MMO Game von haben“. Die Rufe nach einem richtigen Multi Player Modus habe ich allerdings schon öfters aufgeschnappt. Klingelt es da nicht, liebe Entwickler? Dafür gab es dann bei Microsoft Hamster- Käfige in denen man Menschen beim Kinect fuchteln zusehen konnte. Sehr beeindruckend fand ich allerdings das die örtlichen Saturns und Media Märkte auch Testsysteme in ihren Läden stehen hatten. Das schlaueste was man mit dieser schwer zu vermittelnden Technik machen konnte. Alleine für die kommenden Tanz Spiele wird das ganze wie eine Bombe einschlagen. Dance Dance Revolution war wohl gestern. DanceMasters ist Morgen. Für meinen Geschmack hat Kinect, genau wie Sony´s Move, eine zu große Verzögerung. Hier könnte man als nächstes mal ansetzten. Prinzipiell aber eignet sich Kinect in meinen Augen eher für den Party Spaß als Move. Oh, ein kleiner Sony Bash: Ihr bringt eine Wii Steuerung wo die Verkaufszahlen für die Wii langsam zurück gehen? Nur so ein Gedanke. Meine persönliche Überraschung war das Front Mission Evolved auch für den PC erscheinen wird. Das kann vielleicht schon vorher bekannt gewesen sein, ich habe es aber bisher nicht mit bekommen.


gamescom2010
Menschen im Terrarium. Das funktioniert mit Freiwilligen nur auf einer Spiele Messe.


Die Bundeswehr hatte wie letztes Jahr einen Stand, und glücklicherweise haben die auch das erhalten was sie verdienen. Das ist nur gerecht. Die Bundeswehr hat zu Rekrutierungszwecken auf einer Freizeitmesse einfach nichts zu suchen.


gamescom2010
Formel 1 2010. Eigentlich habe ich mehr erwartet.


Meine Wunschtitel waren nicht zu sehen: Half Life 3, Duke Nukem Forever, Turricane 3D,
Sin Episodes 2, Mechwarrior oder Rune 2. Alle nicht da, das leben ist schlecht. Ich gehe ein Huhn opfern.


gamescom2010
PC Bastion voraus.


Ansonsten ist so eine Messe eher ein Pflicht Besuch. Ich war gerne da, fühle mich zu hause aber eigentlich besser informiert.


gamescom2010
Donnerstag Früh. Nächstes Jahr gibt es Bilder vom Mittwoch. Wenn es klap.. funktioniert.


Also dann. Bis nächstes Jahr.




Venturi
Creative Commons License

Gamescom Chaos von Waste Of Time/Venturi steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.